7. Sonntag im Jahreskreis – 19/02/2017

Lesejahr A. Mitschnitt aus der hl. Messe in St. Elisabeth zu Norddorf auf Amrum: 

img_1515

(c) Oliver Meik – So ist das süße Küstenleben. Amrum, 20.2.2017.

One Response to 7. Sonntag im Jahreskreis – 19/02/2017

  1. Marianne Lang sagt:

    Warum ursprünglich nur der Hohenpriester im innersten Kammer ? Ehrfurcht vor Gott verstehe ich als Ehrfurcht vor die Ur – Verletztbarkeit bei Gott, wie bei seiner sehr speziellen Schöpfung. Die kostbare, mystische,- nicht direkt erklärbare Verletztbarkeit, sondern eine Schöpfungs – Verletztbarkeit – nach Gottes heiliger Ratschluss, denke ich. So ist auch Gottes Zorn, Gottes Strafe ursprünglich gemeint, bin ich tief überzeugt. Erst ging Jesus ekstrem entschlossen nach Jerusalem, seine Taufe im Hl. Geiste ersehnend. Danach kam aber so tief – menschliche Verzweiflung – als Trost für die Menschheit. Die verbannung vom Feigenbaum, wie auch die Tempelreinigung als Botschaft seiner Ur – Verzweiflung, Er war ohne Sünde, aber machte sich, für die Menschen, zur Sünde. Dadurch das brüderliche, erlösende. Meine glaubende Hoffnung – ML.

    Sendt fra Outlook

    ________________________________