29. Sonntag im Jahreskreis – 20/10/2019

Lesejahr C. Mitschnitt aus dem Hochamt in meiner Heimatgemeinde Heilig Geist zu Hamburg-Farmsen:

PS: Eine Anleitung zum Beten des Rosenkranzes findet sich im Gotteslob unter der Nr. 4.
(c) Oliver Meik – Ganz dienstlich an einem Sonntag im Oktober 2019 in Hamburg.

2 Responses to 29. Sonntag im Jahreskreis – 20/10/2019

  1. Marianne Lang sagt:

    Lieber Pfr. Meik – Trost und Unruhe gehören, nach Meiner Erfahrung, zusammen, bedingen einander. Beides von Gott gefügt. Weil Trost kommt vom Hl. Geist, wofür ja der menschlichen Leib Tempel sein kann, dann aber unvermeidlich die Unruhe, weil der Hl. Geist nicht festzuhalten ist. So ist beides von Gott gefügt, als eine ständige Herausforderung, Aufgabe, Mensch Zu sein. So gehören auch Vertrauen und Unsicherheit, Glaube und Zweifelskrisen, zusammen. Zu diesem Dilemma hat Gott Menschen geschaffen, neben klardefinierten Engeln und Tiergruppen. Das ist Gottes Sache, wozu, warum. Wir Menschen müssen es nur aushalten, uns bemühen es auszuhalten. Mit Liebe Grüsse M. Lang.

    Sendt fra Outlook

    ________________________________

    Liken

  2. pfarrermeik sagt:

    Gott + segne Sie dazu, liebe Frau Lang! Und er schenke Ihnen viel Kraft und Liebe. Er hat Sie in eine klare Ordnung eingefügt und wird Sie väterlich leiten, durch alle Ungewissheiten und Unklarheiten hindurch. Liebe Grüße, Ihr Pfr. Meik.

    Liken