5. Sonntag der Fastenzeit / Passionssontag – 29/03/2020

29. März 2020

Lesejahr A. Eine improvisierte Studioaufnahme aus Hamburg mit einem Wort zum Evangelium des Sonntags (leider habe ich den Namen ‚Veronica‘ etwas undeutlich gesprochen … er klingt wie ‚Monica‘, gemeint ist aber der erstere):

St. Knud, Nordstrand, Nordfriesland, im Licht: „Lazarus, komm heraus!“ (Joh 11, 43) (c) Beim Fotographen

4. Sonntag der Fastenzeit – 22/03/2020

22. März 2020

Laetare – Freut Euch. Lesejahr A. Eine improvisierte Studioaufnahme aus Hamburg mit einem Wort zum Evangelium des Sonntags:

Jesus, Licht der Welt – Leben der Welt – unsere Hoffnung. (c) Oliver Meik.

3. Sonntag der Fastenzeit – 15/03/2020

15. März 2020

Lesejahr A. Eine improvisierte Studioaufnahme aus Hamburg gibt verschiedene Impulse zum Fastensonntag:

Ein Bild aus der Krypta des St. Mariendoms zu Hamburg: Zentral in der Mitte wird eine Kreuzesreliquie aufbewahrt. Es stehen zur Linken Maria und zur Rechten Johannes, die im Liebestod Jesu das Wasser des Lebens empfangen. Jesus, der den Willen des Vaters ganz erfüllt, starb stellvertretend für uns am Kreuz auf einem Berg bei Jerusalem. Das war der Ort des Tempels: „… denn das Heil kommt von den Juden.“ (Joh 4, 22) (c) Oliver Meik

Erste Fastenpredigt in der Propstei St. Anna, Schwerin, AD 2020 – 08/03/2020

14. März 2020

Lesung: Lukas 4, 31-37. Die Fastenpredigt zu „Macht und Vollmacht Christi“ in der Reihe der Propstei St. Anna zu Schwerin AD 2020:

Dazu experimentell ein Mitschnitt der gesamten Fastenandacht zum Mitbeten in ‚Zeiten des Virus‘, aber in gemischter Qualität:

Das Bildnis des Sel. Niels Stensen im Fenster links vor dem Altar von St.Anna in Schwerin. (c) Oliver Meik

Domingo de la 2ª semana de Cuaresma / 2. Fastensonntag – 08/03/2020

11. März 2020

Año litúrgico / Lesejahr A. Grabación y texto de la Santa Misa com a Comunidad Católica – Idioma Español a St. Bonifatius en Hamburg-Wilhelmsburg:

Auf Spanisch haben meine Predigten den Vorteil, viel kürzer zu sein … und den Nachteil einer sehr ungeübten Aussprache. Barmherzigkeit. 🙂
En español, mis sermones tienen la ventaja de ser mucho más cortos … y la desventaja de una pronunciación muy inexperta. Misericordia 🙂

Der deutsche und der spanische Text / Texto en alemán e español para descargar:

Drei ‚Hütten‘ laßt uns bauen? – Die drei Gabel des Herrenhauses am Kloster der Benediktiner zu Nütschau. / ¿Construimos tres ‚chozas‘? – Los tres tenedores de la casa señorial del Monasterio benedictino de Nütschau. (c) Oliver Meik.


La S. Messa e le mie preghiere e sofferenze offro quotidianamente per quelli che vengono privati da i sacramenti o i mezzi ordinari della salvezza

5. März 2020

per causa della epidemia Covid-19 o l’ansia o l’irrazionalità di misure. Ricordo specialmente i Christiani nel nord d’Italia e nella China ed altrove, finché sia terminate la devastazione.

Die Hl. Messe und meine Gebete und Leiden opfere ich täglich für jene, denen die Sakramente und ordentlichen Heilsmittel vorenthalten sind, wegen der Epidemie Covid-19 oder wegen der Angst oder wegen irrationaler Maßnahmen. Bis die Verwüstungen vorbei sind, gedenke ich besonders der Christen in Norditalien und China und an den anderen Orten.

The Holy Mass and my prayers and sufferings, I sacrifice daily for all who are deprived of the sacraments and the ordinary means of salvation, because of the epidemic Covid-19 or fear or irrational measures. I remember especially the Cristians in northern Italy and China and in all other places until the devastation passed by.

Palazzo Pitti, Firenze (c) Oliver Meik
Raffaello morente / Der sterbende Raffael / The dying Raphael, Rodolfo Morgari (c) Oliver Meik

7. Sonntag im Jahreskreis – 23/02/2019

26. Februar 2020

Lesejahr A. Zusammenschnitt aus der Hl. Messe in St. Bonifatius, Hamburg-Wilhelmsburg, zum einen der Predigt und des Glaubensbekenntnisses und zum anderen einer Überleitung zur Gabenbereitung:

„Der sich sterbend zum Siegespreis, / der Bräutigam gründete die Kirche.“ (Übers. aus dem Lat.) Jesus stirbt für seine Feinde und sammelt die Verlorenen; er heiratet die Kirche, der aus der Sünde bekehrten. Ausschnitt der Hochaltars in St. Vizelin zu Neumünster. (c) Oliver Meik